Wurzelbehandlung

Maßnahme zur Erhaltung eines Zahnes

Eine Wurzelbehandlung eines Zahnes ist den meisten Fällen die letzte Möglichkeit, den Verlust eines Zahnes zu vermeiden. Eine Entzündung des Wurzelkanals kann mehrere Ursachen haben:

  • Tiefe Karies in Richtung des Zahnnervs
  • Thermische und chemische Reize
  • Bakterielle Entzündungen
  • Unfallbedingte Verletzungen

 

Durch die Wurzelbehandlung wird ein Ausbreiten der Entzündung vermieden. Dazu wird der erkrankte Zahnnerv mit einer örtlichen Betäubung entfernt und der Kanal gefüllt oder mit einem Medikament versorgt. Bei sachgemäßer Durchführung muss eine Wurzelbehandlung nicht schmerzhaft ablaufen. Sollte jedoch die Entzündung zu weit fortgeschritten sein, ist in vielen Fällen eine vollkommene Schmerzausschaltung durch die örtliche Betäubung nicht möglich. Durch die Gabe von einem Antibiotikum, kann die Entzündung jedoch eingeschränkt werden, damit der Zahn in einem Folgetermin schmerzfrei behandelt werden kann.

Wurzelbehandlung bei happydens
Wurzelbehandlung bei happydens

Vereinbaren Sie Online einen Termin

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin bei Ihrem Zahnarzt in Düsseldorf Eller.

Der Ablauf einer Wurzelbehandlung

Nach Eröffnung der Zahnkrone wird der Zahnnerv entfernt und die Bakterien und der Nerv aus dem Kanal entfernt. Nach einer Messung des Zahnes durch ein Röntgenbild wird dieser Wurzelkanal entweder mit einem Medikament oder mit einer definitiven Wurzelfüllung versorgt.

Da die Zähne nach abgeschlossener Wurzelbehandlung bruchgefährdet sind, empfiehlt es sich, den Zahn mit einer Teilkrone oder mit einer Krone zu stabilisieren. Bei einem individuellen Gespräch, kann die für Sie passende Lösung gefunden werden.

Vorteile einer Wurzelbehandlung im Überblick

Die Wurzelbehandlung ist eine zahnerhaltende Behandlungsmaßnahme und bietet folgende Vorteile:

Der natürliche Zahn wird erhalten und nicht von seinem Platz im Kiefer entfernt.

Optisch komm es zu keiner Abweichung in Form und Farbe des Zahns.

Weiterführende Behandlungen und aufwendiger Zahnersatz sind vorerst nicht erforderlich.

Sollte zu einem späteren Zeitpunkt eine Brücke erforderlich sein, wenn Nachbarzähne verloren gehen, kann der wurzelbehandelte Zahn als stabile Stütze dienen.

Kontakt

Happydens Zahnarztpraxis
Dr. med. dent. Shervin Vali (MSc.)
Gumbertstr. 180 - 182
40229 Düsseldorf

0211 – 22 16 00
0211 – 16 93 433
praxis@happydens.de

Öffnungszeiten

Montag:08:00 - 20:00 Uhr
Dienstag:08:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch:08:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag:08:00 - 20:00 Uhr
Freitag:08:00 - 18:00 Uhr

 

Bewertung wird geladen...